• 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Individuelle Fachberatung

Kettler Kettalux Gartenmöbel

Hersteller: Kettler
Themenwelt: Kettalux
Filter zurücksetzen

16 Produkte - Seite 1

Beliebtheit
Niedrigster Preis
Höchster Preis
Bewertung
16 von 16 Produkten
  • 1
Noch nicht fündig geworden?

Lassen Sie sich persönlich beraten! Wir sind gerne für Sie da.

Kaufberatung: Kettler Kettalux Gartenmöbel

Bei dem eigens von der Nordrhein-Westfälischen Firma kreierten Material, das in Deutschland hergestellt wird, handelt es sich um ein spezielles Spritzgussverfahren mit zwei Komponenten. Dabei wird recycelter Kunststoff verwendet und aufbereitet um den Kern von Kettler Kettalux zu bilden. Über diesen Kern wird eine Außenschicht aus hochwertigem Kunststoff gezogen, der dann eine harte Oberfläche bildet. Kettler Kettalux ist im Vergleich mit anderen künstlichen Materialien bei der Herstellung niedriger im Energieverbrauch und durch den recycelten Kern auch umweltfreundlicher. Kettler Kettalux wird zwar manchmal auch für Armlehnen, Sitz- und Rückenelemente von Gartenstühlen verwendet, in unserem Produktsortiment kommt es aber hauptsächlich bei Tischplatten zum Einsatz.

Die Optik der Tischplatte von einem Kettalux Gartentisch erinnert sehr stark an Naturstein oder Schiefer. Der große Vorteil ist jedoch, dass ein Kettalux Tisch natürlich viel leichter ist als ein Naturstein Gartentisch. Wer eine etwas weniger strukturierte Tischplatte bevorzugt sollte zu Kettalux-Plus greifen. Diese Modelle sind zusätzlich mit einer hochwertigen Lackierung versehen worden. Diese bewirkt eine Art Lotuseffekt: Wasser perlt ab und nimmt den Schmutz mit. Die Platte dieser Kettalux Gartentische ist leicht brillant und lässt sich leichter reinigen als die normale Kettler Kettalux Ausführung.

Um möglichst lange etwas von diesen Gartenmöbeln zu haben sollten Sie den Tisch nicht direkt der Sonneneinstrahlung aussetzen. Kettler Kettalux Gartenmöbelsets lieben also ein schattiges Plätzchen. Andernfalls könnte es passieren, dass sich Kunststoffkern und Kunststoffoberflächenschicht voneinander lösen. Heiße Töpfe sollten auch niemals direkt auf die Tischplatte gestellt werden. Außerdem ist es noch wichtig zu wissen, dass Kettler Kettalux im Vergleich mit anderen Materialien nicht so stoß- und kratzfest ist.