Nachhaltige Gartenmöbel

Shop the Look "Sophie Eco" von Hartman

 

 

Nachhaltig relaxen...

Gartenmöbel von heute sollen mehr als nur gut aussehen – denn Umweltschutz liegt im Trend. Dass der eigene Gartentisch oder Gartenstuhl auch aus nachhaltigen Materialien geschaffen ist, darauf achten immer mehr Kunden beim Kauf. Im besten Fall vereinen gute Gartenmöbel heutzutage also beides in sich: ansprechendes Design in einem ökologischen Kontext. 

Auch wenn bei Gartenmöbeln vielfach bereits auf Nachhaltigkeit gesetzt wird, kommt die Natur durch die Abholzung der Ur- und Regenwälder nicht mehr hinterher, die nachgefragten Rohstoffe zu produzieren. Denn damit dieser sich selbst erhalten kann, darf nur so viel Holz geschlagen werden, wie auch wieder nachwächst. Für das Wirtschaften allgemein bedeutet das: nur wer nachhaltig wirtschaftet, trägt Sorge, dass unsere Lebensgrundlagen auch für künftige Generationen erhalten bleiben.

Bei der Produktion von Möbeln sollte, neben einem nachhaltigen Produktionsverfahren an sich, auf die Schonung von Ressourcen sowie auf den Einsatz nachwachsender Rohstoffe geachtet werden. Denn wichtige Faktoren einer gelebten Nachhaltigkeit sind ein bewusster Umgang mit Mensch, Natur und Umwelt und beinhaltet somit ökologische, ökonomische sowie sozialen Aspekte. 

Um also hochwertige und ebenso nachhaltige Gartenmöbel anbieten zu können, setzen bereits viele Hersteller das Thema Umwelt und ökologische Möbel auf unterschiedlichste Art und Weise um. Zum Beispiel durch die Verwendung möglichst heimischer Hölzer, der schonende Umgang mit Ressourcen oder faire Arbeitsbedingungen lassen uns diese nachhaltigen Gartenmöbel mit einem guten Gewissen genießen

Nachhaltige Outdoorteppiche von PAD

Aus alt mach neu - Recycled Teak

Viele nachhaltige Möbel stammen aus recycelten Materialien. Recyceltes Teakholz ist beispielsweise ein Material, das in der Gartenmöbelbranche bereits oft Anwendung findet. Recycling verlängert die Nutzungsdauer von Materialien und trägt gleichzeitig zur Schonung neuer Ressourcen bei.

Anstatt immer mehr Plantagen mit neuem „Möbelmaterial“ zu bepflanzen, greift man auf das zurück, was schon da ist: alte Boote, Hütten, Brücken oder Holzmöbel aus beständigem Teak. Die sichtbaren Gebrauchsspuren des Holzes müssen dabei gar nicht entfernt werden und fließen direkt in das Design des Möbels ein. In Zeiten, in denen der Vintage Look oder der Industrial Style bei Kunden immer beliebter werden, eine absolute Win-Win-Situation für jeden trendbewussten Gartenmöbelproduzenten. Allein durch die Wahl einer qualitativen und grünen Herstellung, bringen Sie bereits einen individuellen und einzigartigen Stil in Ihre Gartenausstattung.

Gartenmöbel  von OUTLIV. aus Recyceled Teak

Die "Greenline"-Serie "Quadux" von Zebra

 

 

 

 

 

 

 

So geht nachhaltig auf der Terrasse

  • Achten Sie auf zertifizierte Rohstoffe (Gütesiegel)

  • Setzen Sie auf flexibel oder modular einsetzbare Möbel in zeitlosem Design

  • Bevorzugen Sie hochwertig produzierte Möbelstücke, auch wenn diese vielleicht teurer sind

  • Entscheiden Sie sich für pflegeleichte Produkte

Weitere Gartenmöbel der Serie "Greenline" von Zebra

Nachhaltiges Wohnen im Garten garantiert durch hohe Qualität

 

 

 

Einige Gartenmöbelhersteller haben durch Ihr Engagement und aufwändige Entwicklungsarbeit an Alternativen zu klassischen Materialien oder an einer noch nachhaltigeren Produktion gearbeitet.

Der französische Hersteller Lafuma ist bekannt für seine absolut attraktiven, aber auch nachhaltigen Outdoormöbel. Auf eine umweltfreundliche Herstellung am Hauptsitz in Anneyron und Wiederverwertbarkeit der Materialien wird bei LAFUMA MOBILIER großen Wert gelegt. 98 % der Rohrstoffe stammen aus Europa - 68 % aus Frankreich. Alle Möbel der Marke Lafuma sind 100% recyclebar und weisen durch ihre Robustheit eine lange Lebensdauer auf.

Ökologische Relaxliegen von Lafuma

Kunstholz - Ressourcenschonende Alternative zu Tropenhölzer

Kunstholz ist besonders geeignet um wertvolle Holzressourcen zu schonen, denn hier werden die Vorteile von Teakholz genutzt und dessen Schwachstellen ausgebessert. Risse, Absplitterungen oder ein Verblassen der Farbe sind nicht zu befürchten. Zumeist sind diese Holzvarianten zu 100% recycelbar und bieten neben höchsten Komfort auch Langlebigkeit und absolute Flexibilität! Bekannte Arten von Kunstholz sind Resysta vom Gartenmöbelhersteller MBM und das bekannte Polywood. Kettalux ist der Name der eigens vom Gartenmöbelproduzenten Kettler kreierten Kunststoffplatte. Die umweltfreundliche Platte besteht aus Recyclingmaterial und ist mit einer hochwertigen Kunststoffschicht ummantelt. Es gibt sie in vielzähligen Optiken, die meist an Naturstein erinnern.

Gartenmöbel aus Resysta & co.

 

 

Gartenmöbel mit FSC-Zertifikat – Wofür steht das?

FSC steht für Forest Stewardship Council® und beschreibt eine internationale Organisation, die sich für die nachhaltige Forstwirtschaft weltweit einsetzt. Diese Organisation besteht sowohl aus Vertretern, die für die Umweltsicht einstehen, als auch aus solchen, die die wirtschaftliche Tragfähigkeit bedenken und einer Gruppe, die die soziale Seite des Holzabbaus kennt und vertritt. Dadurch lassen sich die Werte, für die die Organisation steht, gut zusammenfassen.

Shop the Look -"Pollux" von Zebra

FSC hat ein Label entwickelt, das auf Holz und Holzprodukten weltweit zu finden ist. Es steht für faires und verantwortungsvolles Handeln mit Holz und zertifiziert daher nur die Holz-Produzenten, die sämtlichen festgelegten Anforderungen entsprechen. Vom Baum bis zum letzten verarbeitenden Betrieb wird jede Station der Herstellungskette jährlich geprüft und zertifiziert

Gartenmöbel die mit diesem Holz, welches aus nachhaltigen und nachvollziehbaren Anbaugebieten stammt, gefertigt wurden, tragen so zur Schonung der Umwelt bei. Möbel aus FSC-zertifiziertem Massivholz sind besonders stabil und langlebig.

Wem gesundes und nachhaltiges Wohnen wichtig ist, für den ist dies das richtige Mobiliar. Denn wer sich für ein zeitlos schönes Modell entscheidet, wird es länger behalten als ein Trendteil, dessen Design man schnell nicht mehr sehen kann. 

Weitere Gartenmöbel mit FSC-zertifiziertem Holz

 

Wir haben Sie überzeugt und Sie möchten Ihren Garten mit nachhaltigen Möbeln zu einem ökologischen Upgrade verhelfen? Bei uns finden Sie eine exklusive Auswahl an nachhaltigen Möbeln!