Nach oben
Kontaktportal
Terrasse im orientalischen Boho-Flair

Orientalische Sitzecke meets lässiger Bohemian Look – das ist die Terrasse im orientalischen Boho-Flair! Niedrige und kuschelige Loungemöbel und viele Kissen sind Elemente, die beide Stile prägen. Während die klassisch orientalische Terrasse stark von satten Herbsttönen dominiert wird, bringt der luftigere Boho-Look helle Sand- und Pastelltöne mit. Die Kombination beider Stile bringt also einen eher helleren und legeren Oriental Look hervor und ist der ideale Stil für all diejenigen, dem der klassisch orientalische Look zu dunkel und bunt und der klassische Boho-Trend zu hell und farblos ist!

Das macht eine Terrasse im orientalischen Boho-Flair aus

1. Poufs, Sitzkissen, niedrige Loungesofas, Sitzsäcke und Daybeds

2. (Kuschel-)Kissen so weit das Augen reicht

3. Natürliche Materialien wie Sisal, Holz und Stoff

4. Outdoorteppiche mit orientalischen und graphischen Prints

5. Rustikale Holzmöbel (mit Schnitzereien)

6. Laternen und Windlichter aus (lackiertem) Metall oder naturbelassenem Holz


7. Hängematten und Hängesessel im Makramee-Stil


Diese Farben finden sich auf einer Terrasse im orientalischen Boho-Look

Rostrot, Aubergine, Königsblau, Senfgelb

Orange, Ecru, Türkis, Terrakotta

Kommentare
Nächster Artikel
Akazie
Vorheriger Artikel
Trockenstress im Garten