Nach oben
Kontaktportal
Die Siena Garden Holzbank Paleros im Test

Ich hatte mir für meinen Garten schon immer eine schöne Holzbank vorgestellt. Gartenbänke - ein Klassiker, der in keinem Garten fehlen sollte. Ich entschied mich beim Kauf für die Bank Paleros von Siena Garden. Sie ist sehr stabil, dabei aber nicht wuchtig und ist mit 120cm breit genug, sodass man zu zweit oder auch mal zu dritt Platz nehmen kann. Überzeugt hat mich, dass Akazie robust genug ist und ich die Bank Paleros den Sommer über draußen stehen lassen kann. Über den Winter stelle ich sie aber lieber nach drinnen in mein Gerätehaus, sicher ist sicher. Die Pflege der Holzbank Paleros gestaltet sich einfach und ohne großen Aufwand. Pollen und leichte Verschmutzungen lassen schnell mit einem feuchten Lappen abwischen. Dreimal im Jahr gönne ich dem Akazienholz eine Pflege mit Öl. Ein solches Holzpflegemittel ist ja auch schnell aufgetragen und erhält das schöne Braun der Siena Garden Bank.

Zuhause stellte ich fest - diese Bank könnte ich wohl überall in meinem Garten platzieren. Durch den natürlichen Holz-Look fügt sie sich ein jede Umgebung ein und gibt dem Garten sofort einen gemütlichen Charme. So ist mir die Wahl des Standortes nicht ganz einfach gefallen. Vor dem Haus am Eingangsbereich gemütlich eine Tasse Kaffee schlürfen und dem Briefträger einen guten Morgen wünschen oder lieber unter meinem Apfelbaum im Schatten ein Buch lesen? Zum Glück kann die Holzbank Paleros sehr leicht auch ohne Hilfe getragen werden, sodass ich jeden erdenklichen Platz im Garten testen konnte. Letztendlich habe ich mich für ein besonderes Eck entschieden. Auf einer kleinen Anhöhe mit Bäumen überblicke ich meinen Garten, kann meinen Hausschweinen beim wühlen und grasen zusehen und genieße ganz einfach nur die Zeit in der Sonne.

Mein sonniges Fazit und Empfehlung für jeden: Um seinen Garten um eine kleine Wohlfühloase zu erweitern, reicht eine simple, aber schöne Holzbank. Und vielleicht noch eine für den Eingangsbereich, denn eine Holzbank ist ja bekanntlich keine.

Zu den Gartenbänken von Siena Garden


Weitere Testberichte finden Sie hier


Kommentare