Nach oben
Kontaktportal
Top-Preis Garantie Online-Magazin

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sitzsack Outdoor

» Hier geht's zur Kaufberatung für Outdoor Sitzsäcke!

Filteroptionen

In der Produktkategorie Outdoor Sitzsäcke sind 18 Artikel verfügbar.

* inkl. MwSt. zzgl. Versand

In der Produktkategorie Outdoor Sitzsäcke sind 18 Artikel verfügbar.

Liegenberater



Kaufberatung Outdoor Sitzsäcke



Warum ein Sitzsack für den Outdoor-Bereich?

Unsere pflegeleichten Outdoor Sitzsäcke sind die moderne und mobile Lösung für Ihren Garten, die Terasse oder den Balkon. Ein Sitzsack bietet weichen Sitz- und Liegekomfort und wartet nur darauf Ihnen entspannte Stunden in der Sonne zu bereiten. Durch die riesen Farbvielfalt können die Sitzsäcke beliebig mit ihren Gartenmöbeln kombiniert werden. Für Ihre Kinder werden die bunten Spielinseln sowohl Outdoor als auch Indoor zum echten Hilghlight!

Welche Outdoor Sitzsäcke gibt es?

Dank wetterbeständigem Material macht ihnen das Draußen Sein wenig aus. Polyester macht den Sitzsack Bezug wasserabweisend und trotzt damit so manchen Witterungen. Auch die Füllung besteht meist aus Kunstfaser, weil es schnell trocknet. Ob als Sitzsack Liege oder in klassischer Donut Sitzsack Form, XXL Sitzsack oder als Sitzsack Sessel, den verschiedenen Farben und Formen sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Deshalb lassen sich die bequemen Sitzmöbel leicht zu anderen Garnituren und Möbeln in Ihrem Outdoor Bereich kombinieren. Sie müssen auch nicht an einem Ort verweilen. Schon so mancher Outdoor Sitzsack wurde im Rahmen eines Kinoabends blitzschnell zum Indoor Sitzsack umfunktioniert.

Welche Pflege benötigt ein Outdoor Sitzsack?

Auch wenn das Material wetterfest und schmutzabweisend ist, empfiehlt es sich nicht den Sitzsack das ganze Jahr rund um die Uhr draußen zu lassen. Hier gilt wie bei allen Outdoor Möbeln: Je besser sie gepflegt werden, desto länger bleiben sie Ihnen erhalten. Es tut ihm also auch gut, wenn er einen Platz im Garten bekommt, der ihn vor starkem Regen oder Schnee schützt. Sollte es trotzdem zu Verschmutzungen kommen, reinigen Sie ihn am besten gleich mit einem feuchten Tuch. Damit die Farbe schön strahlend und der Bezug unbeschädigt bleibt, verwenden Sie möglichst reines Wasser oder nur milde chemische Reingungsmittel. Beachten Sie dabei immer die Pflegehinweise des Herstellers.